Quick & dirty: 20 Ideen für einen schaurig schönen Abend von monstermässig gruselig bis total stylish.

Halloween ist das, was Du daraus machst. Wir haben uns oft rein gekniet und gebastelt was das Zeugs hält, entsprechend euphorisch haben wir den Abend erwartet und gefeiert. Heute bleibt unsere Türe das erste Mal seit Langem ungeschmückt. Schade eigentlich. Aber wenn die Schule unbedingt einen Info-Abend am 31.10 plant....

Damit andere Türen zum Klingeln einladen, gibts nun 20 Tipps für kurz entschlossene Halloween-Fans.

Unsere Grusel-Buffet mit den Top 5 
  1. Eine Mutprobe zum Auftakt mit Grenadine Sirup Shots: Wer in unsere Süssigkeiten-Kiste greifen will, musste zuerst ein Shot Drachenblut trinken.
  2. Mumien-Hände: Mit Popcorn gefüllte und zugeknotete Latex-Handschuhe
  3. Abgetrennte, blutige Finger: Halbe Wienerli in Ketchup getaucht
  4. Blutige Wattebäuschchen: In Lebensmittelfarbe gewendete Marshmallows
  5. Blutige Gedärme: rote Gummischlangen mit Mehl bestäubt
Das Babybel-Revival. Bild: kinderzeit-bremen

6. Babybel Geister: Mit Japanmesser und einem paar Klebeaugen bist du dabei
7. Mit einem Bündel Karton Strohhalmen, Grill-Spiessen und Zahnstochern bewaffnet lassen sich viele Halloween Kreaturen basteln.

Zur Abwechsung Friedliche und niedliche Gespenster: Marshmallows in Schoggi getunkt.

8. Bunte Haribo Cocktail Sticks und schon wird aus ein paar Supermarkt-Leckereien ein kreativer Totempfahl

DIY: Monsterspiesse by a beautiful mess

9. Mini Meringues Geister mit Schokoladen Gesichtern

DYI kleine Gespenster: Mini Meringues mit Schokolade verziert. Bild: aufeminin

10. Halloween Tisch-Deko: Die einfachen Tricks sind oft die Besten

Tischlein deck Dich. Ein Plastikgebiss als Serviettenring, einfach und total effektvoll. Bild: Pinterest

11. Zum Apero Crostini Morti: Schwarzbrot mit gehackten Kräutern, roten Zwiebeln und malträtierten Champions

Totes Brot zum Apero: Schwarzbrot mit Zwiebeln, Kräutern und Champions. Bild: ghoulatheart

12. Als Primo Piatto: Spaghetti Pomodoro mit Fleischbällchen und Oliven
13. Knoblauchbrot mit Mozzarella: nicht mein Favorit, aber gibt optisch durchaus was her

Und wer immer noch hungrig ist, für die gibts Tomaten-Spaghetti mit Fleischbällchen und Oliven. Simple. Bild: pinterest

14. Cidre mit Schrumpfköpfen gegen den Durst

Schrumpfköpfe aus gekochten Äpfeln im Cidre. Bild & Rezept: pampered chef

15. Monstermässige Tür-Deko: ein schwarzer Abfallsack in Streifen schneiden ergibt die Haarpracht. Weisse Pappteller mit schwarzen Augäpfeln aus Karton (Rückseite von Papptellern schwarz anmalen) verziert, ergeben die Augen des Monsters.

16. Kleine, fliegende Geister: Büchsen mit Kleister und altem Zeitungspapier zukleben, weiss grundieren, schwarze Augen malen, Crêpepapier in Streifen schneiden und im Büchseninnern ankleben. Durch ein kleines Loch mittig oben eine weisse Schnur ziehen, damit die Geister im Wind schön schaukeln.

Mit Papptellern, Büchsen, weissem und schwarzem Crêpepapier die Geister zum Leben erwecken.
The Haunted House: Ein bisschen Fantasie, Farbe und Karton und eine halbe Stunde später sieht die Türe zum Fürchten aus. Bild: Pinterest

17. Geister Silhouetten an Fensterscheiben: Umrisse aus schwarzem Papier ausschneiden und in die Fenster kleben. Licht anzünden, Vorhang ziehen und warten bis es endlich dunkel wird.

Mit schwarzem Papier Monster Umrisse hinter Fenstergläser zaubern. Bild: Pinterest

18. Grüne Monster: zwei weisse Ballone mit Augäpfeln verzieren und in den Busch hängen. Wer die Musse hat, bastelt noch ein Gebiss dazu.

Zwei Ballone mit aufgesprayten augäpfeln, ein Gebiss aus Karton, fertig ist das grüne Gartenmonster. Bild: Pinterest

19. Schlangenfrisur: Das Haar zöpfeln. Gummischlangen in die Hochsteckfrisur weben, ab an die frische Luft.

Bad, bad hair day. Bild: Pinterest

20. Spinnenfrisur: das Haar zu einem Dutt binden. Farbige Wolle zöpfeln und mit einem Haargummi am Dutt befestigen, der Spinne zwei Augen aufkleben, farbigen Haarspray zu Hilfe nehmen und die Pracht mit noch mehr Spray gut fixieren.

Mit ein bisschen Talent und Haarspray dürfte auch die Frisur gelingen. Bild: Pinterest

Aufgehts. Heute ist der Tag zum Gruseln und Sündigen. Trick or Treat.